020.083 13W 1SSt VO Farben- und Wahrnehmungslehre I   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

Allgemeine Angaben
Titel Farben- und Wahrnehmungslehre I
Nummer 020.083
Art Vorlesung
Semesterstunden 1
Angeboten im Semester Wintersemester 2013/14
Vortragende/r (Mitwirkende/r) Schreiner Manfred ( Colagrande Maria Daniela )
Organisation Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst
Kontakt
Stellung im Studienplan /
ECTS Credits
Pflichtfach: 1 | Wahlfach: 0 | Doktoratsstudien: 0
Studienart/Studium STPV Studienzweig Abs. Fach empf.
Sem.
ECTS
Credits
Vorauss. Äquiv.
Art Typ Name
laufend
Diplomstudium
588 Konservierung und Restaurierung (UG2002)U11 1.PF Natur- und Materialwissenschaften/Technologien / Natur- und Materialwissenschaften/TechnologieKA1keinekeine
 
Legende:
Fachart: PF - Pflichtfach

Angaben zur Abhaltung
Inhalt Geschichte der Farbentheorie(n): Das Phänomen Farbe
von Newton bis Ostwald
Naturwissenschaftlicher Beitrag zur Licht- und Farbentheorie
Entstehung/Erzeugung und Ausbreitung von Licht, Wechselwirkung mit Materie
Wellennatur versus Teilchennatur des Lichts
Farbmodelle – Farbsysteme – Farbräume: CIELab, RGB, CMYK, RAL, NCS etc.
Farbmetrik, Farbmischen
Die Farbtheorien der Maler: Delacroix, van Gogh, Itten etc.
konstruktive, impressive und expressive Farbenlehre
Die Sprache der Farben
Inhaltliche Voraussetzungen
(erwartete Kenntnisse)
keine
Ziel
(erwartete Lernergebnisse und
erworbene Kompetenzen)
Einführung und Definition der Grundbegriffe aus Farbenlehre
Die zentrale Frage „Was ist Farbe“ soll beantwortet bzw. die historischen, naturwissenschaftlichen, physiologischen und psychologischen Ansätze erkannt werden.
Unterrichts-/
Lehrsprachen
  • Deutsch
  • Lehr- und Lernmethode
    (Vermittlung der Kompetenzen)
    Workload für Studierende
    Abhaltungstermine Details
    Teilnahmekriterien & Anmeldung Details

    Angaben zur Prüfung
    Voraussetzungen laut Studienplan keine
    Beurteilungsschema
    (Bewertungsmethode, Prüfungsmodus)
    schriftlich
    Prüfungstermine & Anmeldung Details
    Anzahl der Prüfungstermine
    im Semester
    mindestens 3

    Zusatzinformationen
    Empfohlene Fachliteratur
    Online Informationen
    Anmerkung